WordPress für Anfänger: Schritt für Schritt zum eigenen Blog!

In diesem Überblick erfahren WordPress Anfänger, wie sie mit ihrem ersten Blog starten können. Die nachfolgenden Links zeigen Schritt-für-Schritt Basisthemen auf, die man als Blog-Anfänger nicht ignorieren sollte.

Für welches sollte man sich entscheiden?! Was sind die jeweiligen Vorteile bzw. Nachteile?

Welchen Webhost sollte man wählen und welche Mindestvoraussetzungen muss dieser erfüllen?

Geniale Themes: MyThemeShop
MyThemeShop
Vorteile:
MyThemeShop Vorteile
  • Extrem schöne WordPress Themes
  • Bereits SEO-optimiert und flexibel einsetzbar
  • Einzelkauf oder Premium Abo möglich

Anleitung zum Hochladen und Installieren eines WordPress Blogs auf dem Webspace.

Die wichtigsten WordPress Plugins für einen Blog! Auflistung der besten Plugins, durch die ein Blog an Attraktivität, Sicherheit und Performace gewinnt.

Gekürzte Artikelvorschau oder Zusammenfassung als Vorschau auf der Startseite anzeigen lassen. Mit dem More Tag oder der Excerpt-Funktion.

Bei manchen Hostern ist das PHP Memory Limit zu niedrig. Auf How-to-WordPress.de finden Sie eine Anleitung zum Hochsetzen des Memory Limits, damit sich Plugins, Themes und Updates wieder problemlos installieren lassen.

WordPress komprimiert automatisch die Qualität von Bildern. Möchte man in WordPress Einfluss auf die Qualitätsänderung von Bildern nehmen, kann dies durch einen Trick erreicht werden.

Conversion-Plugins: Flytools
Flytools
Vorteile:
Flytools Vorteile
  • Ideal um Webinar- oder Mitglieds-seiten zu erstellen
  • Conversionstarke Buttons schnell & einfach erstellen

Adminbereich von WordPress mit zusätzlicher Sicherheit versehen. Durch eine .htaccess Datei lässt sich WordPress schützen, indem der komplette Ordner „wp-admin“ mit einem zusätzlichen Passwort verschlüsselt wird.

Hat ein Benutzer sein Admin-Passwort vergessen und ist es unmöglich rauszubekommen, so müssen andere Möglichkeiten zum Ändern des Passworts bekannt sein. Gleiches gilt wenn die WordPress Datenbank gehackt wurde.

Erklärung der Unterschiede zwischen Seiten, Artikeln und Kategorien. Wann sollte man sich für Was entscheiden? Zudem eine Anleitung wie sich eine Kategorie als Seite anzeigen lässt.

In WordPress entstehen je nach Schreiblaune des Bloggers sehr lange Artikel. Howto zum Einfügen von Seitenumbrüchen, damit WordPress Artikel in mehrere Seiten aufgeteilt werden.

Falls die visuelle Ansicht im WYSIWYG Editor nicht mehr funktioniert. Anleitung, um den WordPress Editor zu reparieren, sodass der Texteditor wieder funktioniert.

WP-Akademie
Nutzen:
WP-Akademie Inhalt
  • Ausbildung zum Internet-Unternehmer
  • Online Private-Coaching
  • Zertifizierung und Auszeichnung
WP-Akademie Button

Falls die 404-Fehlerseite auf die Startseite umgeleitet werden soll. Durch eine kleine Codezeile lässt sich eine automatische Umleitung einrichten.

Anleitung zum Anpassen der Aktualisierungsrate des WordPress RSS Feeds. Für all diejenigen, denen sich der RSS Feed zu langsam aktualisiert.

Über das Dashboard lässt sich im Nachhinein der Benutzername nicht mehr ändern. Hier die Vorgehensweise, um nachträglich den ursprünglich gewählten Benutzername bzw. Loginname doch noch zu ändern.

Autorenkommentare oder Adminkommentare farblich hervorheben und damit optisch absetzen. HowTo zum Anpassen der Kommentarfelder.

Projekteplattform: Freelancer
Freelancer
Kernbereiche:
Freelancer Aufgaben
  • Programmier-aufträge vergeben und finden
  • Kostenlose Joberstellung
  • 15 € Startguthaben geschenkt
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Ein Kommentar zu WordPress für Anfänger: Schritt für Schritt zum eigenen Blog!

  1. Hallo,

    mein Name ist Oksana.

    Ich bin die Content Managerin bei logaster.de

    Danke für die nützlichen Informationen im Artikel So bindest du ein Favicon in deinen WordPress Blog ein http://www.how-to-wordpress.de/2015/02/so-bindest-du-ein-favicon-in-deinen-wordpress-blog-ein/

    Ihre Tipps haben mir geholfen herauszufinden, wie man ein Favicon erstellt. Die Liste mit den Ressourcen und die Infos darüber, wo und wie man es erstellt, waren sehr hilfreich.

    Ich möchte wissen, ob es möglich ist, dass Sie unseren Service in Ihrem Artikel erwähnen?

    Mit Hilfe von Logaster kann ein Benutzer dutzende, fertige Favicons erstellen, ohne sich mit Design oder Photoshop auszukennen zu müssen. Das spart Zeit und ermöglicht Benutzern innerhalb von 2 Minuten das beste Favicon auszuwählen. Ich denke diese Information ist nützlich für Ihre Leser.

    Ist es möglich unseren Service im Artikel zu erwähnen und falls ja, was würde das kosten?

    Ich würde mich über eine Antwort freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Oksana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How-to-WordPress.de unterstützt dofollow und ist somit nofollow frei.