Mein WordPress will nicht pingen!

Ein Problem dass seit Version 2.7 besteht ist, dass eine WordPress Installation anscheinend nicht mehr pingen möchte. Das Problem liegt nicht am Server oder an irgendwelchen fehlenden Modulen. Das Problem ist eigenlich ziemlich klein, es liegt an einer zu Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

WordPress mit Twitter verbinden – Sidebar Edition

Vor einiger Zeit habe ich mir Gedanken darüber gemacht, ob man den Microblogging Dienst Twitter nicht für SEO-Zwecke missbrauchen kann. Nehmen wir mal folgenden Ansatz her: Suchmaschinen mögen wenn sich auf der Startseite etwas tut, also wenn auch mal wechselnder Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Praktischer SEO Einsatz von multiplen Custom Fields in WordPress

Nachdem aus irgendeinem Grund mein letzter Twitter-Post (Praktischer Einsatz vom Custom Fields in WordPress) die Runde macht obwohl man nur das Ergebnis sieht, möchte ich dir auch zeigen was dahinter steckt und beantworte auch gleich die Frage was das wohl mit SEO Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

3 WordPress Plugins um die Geschwindigkeit des Blogs zu erhöhen

Wie du weißt ist das Blogsystem WordPress von Haus aus schon ein sehr mächtiges System welches auch nicht mit Systemresourcen geizt. Die Geschwindigkeit einer Webseite hat zwar keine starke direkte Auswirkung auf die Google-SERPS, jedoch sehr wohl auf das Surfverhalten der Besucher. Welcher Besucher möchte Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seo | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

the_loop() in xt:Commerce integrieren – Die letzten x Beiträge anzeigen

Wie vor einiger Zeit angekündigt gibt es noch Variante wie man das Blogsystem WordPress in xt:Commerce integrieren kann. Das ganze klappt auch in ca. 15 Zeilen Code. Allerdings ist diese Methode nur als minimalistisch anzusehen. Du kansnt eine beliebige Anzahl an Beiträgen ausgeben, jedoch Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Eigene Sidebar für Tag Archiv mit Anzeige der Beiträge

Gerade die nicht so Blog affinen Leser, haben das ein oder andere Problem, sich auf Blogs zurechtzufinden. Was aber durchaus verständlich ist, wenn man sich die Navigationsstrukturen ansieht, die andere Webseiten anbieten. Aus diesem Grunde denke ich, man sollten alles tun, um die Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

PHP Cache der Kommentare unter Berücksichtigung neuer Kommentare

Letztens habe ich meinen Kommentarbereich in einen Cache gepackt, der sich im Laufe der Woche als nicht wirklich nutzerfreundlich herausstellte, da ungeachtet dessen, ob ein neuer Kommentar geschrieben wurde, nur nach bestimmten Zeiten ein neues Cachefile geschrieben wurde. Das führte dazu, dass einige Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzahl der gesamten Beiträge und Kommentare aus der Datenbank auslesen

Um die Anzahl der gesamten Beiträge und/oder der Kommentare in seinem Blog anzuzeigen nutzt der ein oder andere WordPress Blogger ein Plugin. Da WordPress relativ einfach selbst an diese Zahlen kommt, ist hierfür der Einsatz eines Plugins nicht wirklich erforderlich. Mit zwei einfachen Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit einem Klick von unten nach oben springen in WordPress Blog

Es wird wohl kaum jemanden geben, der nicht mit mir übereinstimmt, dass die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite beziehungsweise eines Blogs äußerst wichtig ist. Je umständlicher eine Seite für seine Besucher gestaltet ist, desto höher ist auch die Absprungrate. Klar, dass sich der Nutzer im Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erste Schritte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

PHP Cache Script für einzelne WordPress Datenbank Abfragen

Ein einfaches PHP Script, welches den Cache für einzelne WordPress Datenbank Abfragen ermöglicht, und zudem manuell an diversen Stellen des Themes einzupflegen ist, stellt die Lösung zur Reduzierung meiner vielen Datenbank Abfragen dar. Die Suche nach geeigneten Lösungen der Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar