SEO mit WordPress: Plugins für besseres Rankings

Der Großteil der Blogger setzt auf WordPress als CMS. Doch was die wenigsten wissen: Nicht nur Blogger lieben WP, sondern auch Google. Allerdings müssen dafür die Grundeinstellungen stimmen. Auch die Auswahl der richtigen Plugins ist wichtig, denn so wird die ohnehin gute Suchmaschinenoptimierung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seo | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WordPress führt automatische Updates durch? Wie kann ich sie deaktivieren?

Seit der WordPress Version 3.7 werden in deinem WordPress Blog automatisch Updates ausgeführt. Für den ein oder anderen mit begrenzter Zeit kann diese Funktion sehr nützlich sein. Wer allerdings Funktionen direkt im WordPress Core geändert hat oder einfach selbst entscheiden will, wann er seinen WordPress Blog updatet, wird mit dieser Funktion sehr unzufrieden und verärgert sein. Zudem solltest du vor jedem WordPress Update ein Backup machen, was bei der automatischen Update Funktion von WordPress natürlich nicht ohne zusätzliches Plugin funktioniert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wie kann ich in WordPress alle ausstehenden Kommentare löschen?

Jeder der einen erfolgreichen Blog betreibt kennt das mit Sicherheit. Täglich werden hunderte Kommentare auf deinem Blog verfasst. Die meisten davon sind allerdings Spam. Wenn du nun vergessen hast ein Antispam Plugin zu installieren, hast du nach einiger Zeit eine riesige Menge an unerledigten Kommentaren in deinem Blog ausstehen. Da es für die Moderation der ausstehenden Kommentare leider können Löschbutton für alle Kommentare gibt, musst du alle Seiten per Hand durchgehen. Das ist sehr mühselig, doch es gibt mehrere Abhilfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

So optimierst du deine Permalinks für Suchmaschinen

Die URL ist ein Rankingfaktor in Suchmaschinen. Deswegen solltest du immer darauf achten, dass deine URLs bestmöglichst auf deine Keywords optimiert sind. Durch gut optimierte URLs kannst du nämlich wieder ein paar Plätze höher in den Suchmaschinen gelistet werden, ohne viel Arbeitsaufwand zu haben. Darum sollte es einer deiner ersten Schritte sein, optimierte Permalinks zu erzeugen. In diesem Artikel zeige ich dir wie du deine Permalinks für Suchmaschinen optimieren kannst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seo | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

So legst du die URL-Struktur für deinen WordPress Blog fest

Für viele Anfänger, aber auch für einige Fortgeschrittene stellt sich die Frage, wie die URL-Struktur in WordPress geändert werden kann. Mit Hilfe der Permalink-Einstellungen kannst du es schaffen, deine URLs nach deinen Wünschen anzupassen. Gebe endlich deinen Artikeln und Seiten eine aussagekräftige URL und verbessere dadurch die Benutzerfreundlichkeit. In diesem Artikel erfährst du wie das genau funktioniert und welche Variante die beste ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erste Schritte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Pagination in WordPress einstellen

Oft wird in WordPress die Seitennavigation mit „Nächster Seite“ und „Vorherige Seite“ angezeigt, um ältere Beiträge sehen zu können. Das geschieht je nach Einstellung in der Regel nach 5 bis 10 Beiträgen und ist nicht optimal. Denn durch diese Navigationsstruktur können keine Seiten übersprungen werden. Oft weiß der Besucher in so einem Fall auch gar nicht, auf der wievielten Seite er sich befindet. Die Lösung für dieses Problem ist eine Pagination mit der du die Standard Seitennavigation mit einer benutzerfreundlicheren Variante ersetzen kannst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzten Beiträge unter einer statischen Seite einfügen

Manchmal ist es ganz geschickt auf der Startseite deines WordPress Blogs einen kurzen Text zur Einführung deines Lesers zu schreiben. Damit es nach diesem kurzen Text nicht so leer auf deinem Blog aussieht und deine Besucher gleich die ersten Artikel finden und lesen können, ist es sinnvoll, die letzten Beiträge unter der statischen Seite einzufügen. Da WordPress selbst keine Lösung dafür bietet, zeige ich dir wie du per Shortcode deine letzten Beiträge unter eine statische Seite bekommst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

So bindest du ein Favicon in deinen WordPress Blog ein

Zuerst einmal sollte geklärt werden, was ein Favicon ist. Bei einem Favicon handelt es sich um ein winziges Bild, das je nach Browser neben dem Seitentitel oder der URL angezeigt wird. Dieses Bild ist in der Regel 32 x 32 Pixel groß und als .png oder .gif abgespeichert. Viele setzen allerdings auch auf eine 16 x 16 Pixel große Grafik im .ico Dateiformat. Dieses Dateiformat wird nämlich auch von älteren Browsern unterstützt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seo | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

So lässt du unterschiedliche Inhalte in der Sidebar anzeigen

Wenn du ein großes WordPress Projekt mit vielen Unterseiten besitzt, ist es eine Herausforderung für sich, die Navigation überschaubar zu halten. Schließlich möchtest du deinen Leser ja nicht aufgrund einer komplexen Navigation und Seitenstruktur verlieren, sondern einen Mehrwert bieten. Damit auch ein großer Wordpress Blog schön übersichtlich bleibt, empfiehlt es sich Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Neue Artikel automatisch bei Google+ veröffentlichen

Es ist problemlos möglich neue Artikel bzw. Beiträge bei sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter automatisch zu veröffentlichen. Bei Google Plus verhält es sich etwas anders. Inhalte von Google+ lassen sich zwar bereitwillig in andere Netzwerke exportieren, der umgekehrte Weg, also in Richtung Google+, bestreitet sich schwierig. Im Folgenden ein HowTo, wodurch sich Artikel komfortabel bei Google+ veröffentlichen lassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter How To's | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare