(Admin/Autoren) Kommentare farblich hervorheben

Ein guter Blog lebt von seinen Lesern. Durch Kommentare zu verschiedenen Artikeln haben die Leser die Möglichkeit mit einem Blog zu interagieren. Diskussionen, Erfahrungsaustausche, Lob und Tadel – all das wird durch ein kleines Kommentarfeld vorangetrieben. Zur besseren optischen Trennung zwischen einzelnen Kommentaren und deren Antworten, lassen sich in WordPress Kommentare farblich hervorheben.

In einem ersten Schritt öffnet man die „style.css“. Zu diesem Stylesheet gelangt man über das Dashboard. Unter dem Menüpunkt „Design“ öffnet man den „Editor“:

style.css

Öffnen der style.css

 

Anschließend lässt sich auf der rechten Bildschirmseite ganz unten die „style.css“ aufrufen.

Geniale Themes: MyThemeShop
MyThemeShop
Vorteile:
MyThemeShop Vorteile
  • Extrem schöne WordPress Themes
  • Bereits SEO-optimiert und flexibel einsetzbar
  • Einzelkauf oder Premium Abo möglich
style.css öffnen

style.css öffnen

 

Als nächstes springt man zu der Stelle, an der die Optionen für die Kommentare definiert sind. Bei Standardthemes ist die Suche relativ einfach, da benötigte Stelle gekennzeichnet ist:

comments Kennzeichnung

Kennzeichnung der Kommentar-Funktionen

 

Hier fügt man durch folgende Zeilen die benötigten CSS-Klassen ein:

wordpress kommentare

CSS Klassen einfügen

  • li.byuser: Erscheinung der Leser-Kommentare. Möchte man lediglich die Autorenkommentare optisch hervorheben, kann auf diese Zeile verzichtet werden.
  • li.bypostauthor: Erscheinungsbild der Autoren-Kommentare eines jeweiligen Beitrages.

Die Kommentarfelder können nach Belieben angepasst werden. Die Definition der Farben (background/color) geschieht über einen so genannten Hexcode. Hier lassen sich die benötigten Codes zur gewünschten Farbe leicht erzeugen. Neben der Farbe sind weitere Spielereien mit Rahmen, Schriftart/ -größe, etc. möglich.

Projekteplattform: Freelancer
Freelancer
Kernbereiche:
Freelancer Aufgaben
  • Programmier-aufträge vergeben und finden
  • Kostenlose Joberstellung
  • 15 € Startguthaben geschenkt
Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How-to-WordPress.de unterstützt dofollow und ist somit nofollow frei.