Die letzten Beiträge unter einer statischen Seite einfügen

Manchmal ist es ganz geschickt auf der Startseite deines WordPress Blogs einen kurzen Text zur Einführung deines Lesers zu schreiben. Damit es nach diesem kurzen Text nicht so leer auf deinem Blog aussieht und deine Besucher gleich die ersten Artikel finden und lesen können, ist es sinnvoll, die letzten Beiträge unter der statischen Seite einzufügen. Da WordPress selbst keine Lösung dafür bietet, zeige ich dir wie du per Shortcode deine letzten Beiträge unter eine statische Seite bekommst.

Der Code damit du deine letzten Beiträge unter eine statische Seite bringen kannst

Damit der Shortcode bereit gestellt wird, musst du in der „functions.php“ deines WordPress Blogs folgenden Code einfügen:

<?php

add_shortcode(„loop“, „meinLoop“);

function meinLoop($atts, $content = null) {
extract(shortcode_atts(array(
„pagination“ => ‚true‘,
„query“ => “,
„category“ => “,
), $atts));
global $wp_query,$paged,$post;
$temp = $wp_query;
$wp_query= null;
$wp_query = new WP_Query();
if($pagination == ‚true‘){
$query .= ‚&paged=‘.$paged;
}
if(!empty($category)){
$query .= ‚&category_name=‘.$category;
}
if(!empty($query)){
$query .= $query;
}
$wp_query->query($query);
ob_start();
?>
<h2><?php echo $category; ?></h2>
<ul class=“loop“>
<?php while ($wp_query->have_posts()) : $wp_query->the_post(); ?>
<li><a href=“<?php the_permalink() ?>“ rel=“bookmark“><?php echo
$thumbnail_image; the_title(); ?></a></li>
<?php endwhile; ?>
</ul>
<?php if($pagination == ‚true‘){ ?>
<div class=“navigation“>
<div class=“alignleft“><?php previous_posts_link(‚« Zur&uuml;ck‘) ?></div>
<div class=“alignright“><?php next_posts_link(‚Mehr »‘) ?></div>
</div>
<?php } ?>
<?php $wp_query = null;
$wp_query = $temp;
$content = ob_get_contents();
ob_end_clean();
return $content;
}

?>

Den Shortcode einfügen

Nachdem du den Shortcode in deine „functions.php“ geschrieben hast, kannst du ihn per Textwidget oder auch direkt im Editor an beliebiger Stelle einfügen. Dazu verwendest du folgenden Shortcode:

[loop category=“HierdenNamendeinerKategorieeinfügen“ query=““ pagination=“false“]

Jetzt bist du dran. Mit dieser Methode wirst du es schaffen ganz einfach deine letzten Beiträge unter deine statischen Inhalte zu bringen. Du kannst diesen Shortcode an beliebiger Stelle deines Blog einfügen und deine letzten Beiträge mit einfließen lassen. Zudem kannst du auch noch die Pagination ein- oder ausschalten und den Loop bei Bedarf erweitern.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...
Dieser Beitrag wurde unter How To's abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Die letzten Beiträge unter einer statischen Seite einfügen

  1. Andy sagt:

    Danke für den interessanten Artikel. Ich bin grade dabei meinen WP Blog etwas umzustellen und versuchen zu optimieren. Ich persönlich finde es eine gute Idee, die letzten Blogartikel auf einer statischen Startseite anzeigen zu lassen.

  2. Nun, so einfach scheint es nicht zu sein. Nach Einbinden des Codes in die functions.php meines Child-Themes bekomme ich nur noch eine leere Dashboard-Serie zu sehen, heißt: die functions.php funktioniert so nicht. Und den Fehler kann ich beim besten Willen nicht finden.

  3. Bla sagt:

    Danke für den netten Code oben.

    Leider ist er nicht Copy&Paste tauglich, da ein Haufen Anführungszeichen falsch umgesetzt wurden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How-to-WordPress.de unterstützt dofollow und ist somit nofollow frei.